Telefon: 089-3100 95 100
Email: Anfrage senden...

Grundschule an der Ganghoferstraße

Elternbeirat - Allgemeines

Der Elternbeirat stellt sich vor

Der Elternbeirat unserer Grundschule besteht aus 10 Mitgliedern. Diese werden im Rahmen der Elternbeiratswahl aus der Reihe der anwesenden Eltern gewählt.

Ämter
Die Aufgaben im Elternbeirat sind verteilt.
Es gibt folgende Funktionen:

  •     Vorsitzende(r),
  •     stellv. Vorsitzende(r),
  •     Schriftführer(in),
  •     Kassier
  •     Verkehrsbeauftragte(r).

Sitzungen
Die Sitzungen finden in Abständen von ca. 8 Wochen statt.
Sie sind grundsätzlich nicht öffentlich, jedoch können seit jeher sowohl die nicht
zum Elternbeiratsmitglied gewählten Klassenelternsprecher, als auch die stellv.
Klassenelternsprecher daran teilnehmen.
Die Schulleiterin, Frau Kristina Heller, nimmt an den Sitzungen regelmäßig mit teil.

Bankverbindung
Kreissparkasse München Starnberg
IBAN:  DE 85 7025 0150 0017 3283 45        BIC:    BYLADEMIKMS

Aufgaben

Aufgaben gemäß Art. 65 "Bedeutung und Aufgaben" - Bayerisches Erziehungs- und Unterrichtsgesetz (BayEUG)

Aufgabe des Elternbeirats ist es,

  1. das Vertrauensverhältnis zwischen den Eltern und den Lehrkräften, die gemeinsam für die Bildung und Erziehung der Schüler verantwortlich sind, zu vertiefen,
  2. das Interesse der Eltern für die Bildung und Erziehung der Schüler zu wahren,
  3. den Eltern aller Schüler oder der Schüler einzelner Klassen in besonderen Veranstaltungen Gelegenheit zur Unterrichtung und zur Aussprache zu geben,
  4. Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten,
  5. durch gewählte Vertreter an den Beratungen des Schulforums teilzunehmen (Art. 69 Abs. 2),
  6. bei der Entscheidung über einen unterrichtsfreien Tag nach Art. 89 Abs. 2 Nr. 4 das Einvernehmen herzustellen,
  7. bei der Verwendung bestimmter Lernmittel nach Art. 51 Abs. 4 Satz 2 einvernehmliche Entscheidungen herbeizuführen,
  8. im Verfahren, das zur Entlassung eines Schülers führen kann, die in Art. 87 Abs. 1 genannten Rechte wahrzunehmen,
  9. im Verfahren, das zum Ausschluss eines Schülers von allen Schulen einer oder mehrerer Schularten führen kann, die in Art. 88 Abs. 1 genannten Rechte wahrzunehmen,
  10. bei Errichtung und Auflösung von staatlichen und kommunalen Schulen unter den in Art. 26 Abs. 2,  Art. 27 Abs. 2 Satz 2 genannten Voraussetzungen mitzuwirken,
  11. bei Abweichungen von den Sprengelgrenzen unter den in Art. 42 Abs. 2 und 7 genannten Voraussetzungen mitzuwirken,
  12. bei der Bestimmung eines Namens für die Schule nach Art. 29 Satz 3 mitzuwirken.
  13. Der Elternbeirat wirkt außerdem mit, soweit dies in der Schulordnung vorgesehen ist.


An unserer Schule wirkt der Elternbeirat insbesondere mit

  •     um Schullandheimaufenthalte durch Zuschüsse zu ermöglichen
  •     bei der Vorbereitung und Bewirtung der Schulfeste
  •     bei der Bewirtung und Kontaktpflege während der Schuleinschreibung
  •     bei Informationsveranstaltungen für Eltern unserer Schule

Mitglieder

Der Elternbeirat setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

Name Klasse Position
Christine Merky3c Vorsitzende
Stefan Bergmair1d stellvertr. Vorsitzender
Christine Berthold4c Kassiererin
Carolin Porsch3c Schriftführerin


weitere Mitglieder:

Name Klasse Position
Sabine Riediger1d --
Miriam Eshaq 2a --
Christine Weiß2a --
Natasa Miletic3c --
Tanja von Xylander 3b --
Michael Smrcka 1d --

Leitidee der GS

Leitidee der GS

Mehr über die Leitidee - [weiterlesen...]

Elternbriefe

Informationen rund um die Schulaktivitäten für die Eltern. [mehr...]

Formulare - Downloads

Krankmeldungen, Schulordnung, Leistungsmessung, etc.
[mehr...]

Betreuung

Schulkinderbetreuung durch die Nachbarschaftshilfe & Caritas Hort. [mehr...]

Jahresplanung

Der Jahresplan für das Schuljahr 2016/2017. [mehr...]

Schulordnung

Regeln sind für ein harmonisches Miteinander wichtig. [mehr...]

Wissenswertes von A-Z

Informationen rund um den Schulbetrieb. [mehr...]

Sie befinden sich auf: Wir über uns » Elternbeirat